Flurbereinigung Natenstedt


Dem Fraktionsmitglied der FWG, Udo Helms, ist es im Rahmen des Flurbereinigungsverfahrens Natenstedt im Benehmen mit der zuständigen Flurbereinigungsbehörde durch entsprechende Verhandlungen mit allen Beteiligten gelungen, dass der Dorfplatz neben der örtlichen Feuerwehr vom Privateigentümer in das Eigentum der Stadt übertragen wurde.
Dadurch ergeben sich nicht nur für die Feuerwehr umfangreichere Möglichkeiten zur Erfüllung ihrer gesetzlichen Aufgaben (z.B. Übungen, Wettkämpfe u.a.)sondern auch andere Aktivitäten örtlicher Vereine sind nunmehr besser durchführbar.
Der Bürgermeister hat dies wohlwollend zur Kenntnis genommen, zumal dem ohnehin angespannten Finanzhaushalt keine Kosten entstehen.